· 

Erinnere dich an deine Zukunft

Gesetz-der-anziehung-drakoon-yoga.jpg

"Die einzige Wirklichkeit ist immer nur im jetzt. Alles andere ist eine Illusion unseres Geistes."

 

Das sind große Worte, doch man kann sein Leben lang darum wissen und es doch nie wirklich begreifen - zu real erscheinen uns die besagten Illusionen und zu gern verlieren wir uns darin. Dabei können wir genau diese Fähigkeiten unseres Geistes bewusst einsetzen, um alles zu bekommen, was wir uns wünschen.

 

Damals wurde mir etwas bewusst: Die Vergangenheit scheint festgelegt und real, die Zukunft hingegen immer etwas vage - auch, wenn wir das ein oder andere Ziel verfolgen. Wieso ist das so? Die Vergangenheit ist scheinbar wirklich. Wir erinnern uns an sie, sprechen mit anderen Menschen darüber oder betrachten entsprechende Fotos. Resultate haben wir ständig vor Augen, die den Glauben an jene Wirklichkeit noch einmal bestärken.

 

Und die Zukunft?

 

Wie kannst du sichergehen, all deine Ziele und Träume zu verwirklichen? Wie kannst du dir das wundervolle Leben gestalten, das du immer haben wolltest? Es ist ganz einfach ... In Wahrheit funktioniert sie genauso wie die Vergangenheit.

 

Erinnere dich an deine Zukunft. 

 

Und zwar so deutlich, wie du es mit der Vergangenheit tust. Lege die Dinge zeitlich fest, so wie vergangene Ereignisse es bereits sind. Erinnere dich ständig daran, wie du zu verschiedenen Zeitpunkten deiner Zukunft sein wirst oder was du alles besitzen wirst. Tue das so deutlich, wie du es auch mit vergangenen Erlebnissen tust - mitsamt allen dazugehörigen Gefühlen. Spreche mit deinen Freunden und deiner Familie darüber. Lege dir ein Fotoalbum an, in dem du die Bilder aus der Zukunft betrachten kannst - nutze dafür Kollagen, Fotos aus dem Internet und schreibe gerne auch Affirmationen, die dich ständig an dein zukünftiges Ich erinnern. Vermeide jedoch jederzeit Sorgen und Ängste. Das Ur-Gesetz der Resonanz (Anziehung) sagt aus: Worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten, davon bekommen wir mehr.

 

Übrigens: Die Zukunft ist im Grunde längst auf unterbewusster Ebene von dir geschrieben. Mit all diesen Hinweisen gelingt es dir lediglich, sie auf die bewusste Ebene zu holen und zu deinem Gunsten umzuschreiben.

 

Oh, und wenn wir schon einmal dabei sind: Ändere gerne auch deine Vergangenheit, indem du dich stärker an jene Dinge erinnerst, die dich glücklich machen und weiterbringen.

 

Nutze so die Kraft deines Geistes für konstruktive Illusionen, die deine individuelle Wahrheit im Jetzt positiv verändern. Du bestimmst dein Schicksal - erkenne und nutze es.

 

Mache dein Leben zu etwas Wundervollem.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0