Artikel mit dem Tag "yogaleben"



Das Hatha Yoga Pradipika und die Gedanken eines Yogi
Yogaleben · 21. November 2021
Yoga bedeutet Einheit und ist in erster Linie eine Philosophie oder eine grundlegende Lebenseinstellung. Die Asanas - also die verschiedenen Haltungen - sind nur ein Teilaspekt des Yoga. Das „Hatha Yoga Pradipika“ von Autor Svatmarama stammt in seiner Ursprungsform aus dem 14. Jahrhundert und hat erstmals verschiedene Yogahaltungen in einen Buch genauer definiert. Neben dem Yogasutra ist es eines der wichtigsten Ursprungstexte zum Thema. Ähnlich wie dieses wurde es in weit über hundert...

Erinnere dich an deine Zukunft
Yogaleben · 18. April 2021
"Die einzige Wirklichkeit ist immer nur im jetzt. Alles andere ist eine Illusion unseres Geistes." Das sind große Worte, doch man kann sein Leben lang darum wissen und es doch nie wirklich begreifen - zu real erscheinen uns die besagten Illusionen und zu gern verlieren wir uns darin. Dabei können wir genau diese Fähigkeiten unseres Geistes bewusst einsetzen, um alles zu bekommen, was wir uns wünschen. Damals wurde mir etwas bewusst: Die Vergangenheit scheint festgelegt und real, die Zukunft...

Das Yoga Sutra und die Gedanken eines Yogi
Yogaleben · 13. Februar 2021
Das Yogasutra ist der Ursprungstext des Yoga und wurde von dem Weisen Patanjali zwischen 400. und 200. v. Ch. geschrieben. Es beinhaltet 195 Verse, die heute noch als Leitfaden des Yogas gelten, sowie den achtgliedrigen Pfad zur Freiheit angesehen werden. Im Zuge meiner Ausbildung schrieb ich verschiedene Aufsätze rund ums Thema. In einem davon behandle ich ein auserwähltes Sutra aus Patanjalis Werk.