Morgenroutine - eine Übungsabfolge für den besten Start in den Tag!

Meine Motivation für die „Morgenroutine“ erkennt man schon im Namen dieser Übungseinheit: Ich wollte damals eine Sequenz erstellen, die kurz und effektiv jeden Morgen angewandt werden sollte und dabei den größtmöglichen Nutzen bringt. Im Zuge meiner Erfahrung als Yogalehrer habe ich die Übungen über die Jahre verfeinert und möchte sie hiermit jedem ans Herz legen.

 

Übe die Sequenz regelmäßig mindestens 5 x pro Woche, baue sie in deinen morgendlichen Ablauf ein wie das Zähneputzen, sodass du dich daran gewöhnst und sie beinahe automatisch durchführst. Die Übungseinheit dauert nicht länger als 10 Minuten!

 

Mit erfolgreicher Routine wirst du wahrscheinlich bald folgende Verbesserungen feststellen:

  • Linderung von Nackenverspannungen und Kopfschmerzen
  • Verbessertes Rückengefühl und mehr Beweglichkeit
  • Entlastung für Knie und Gesäß 
  • Mehr Konzentration und Wohlbefinden im Alltag

Hab Spaß und genieße das Leben!

Download
Morgenroutine 1
Lade dir die PDF herunter, verinnerliche die Übungen und wende sie an.
Morgenroutine 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 646.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0